Grevesmühlen: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos

svz.de von
12. August 2018, 09:11 Uhr

Am Nachmittag des 11. August gegen 12:45 Uhr kam es auf der Schweriner Straße in Grevesmühlen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 54 Jahre alter Mann wollte mit seinem PKW über die Eisenbahnbrücke stadtauswärts fahren.

In der Kurve, vor der Brücke, verlor er aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Kleinwagen. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt. Die 39 Jahre alte Frau des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde leicht verletzt.

Beide wurden ins Klinikum Wismar gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen