Grevesmühlen: Berauschter Einbrecher auf frischer Tat ertappt

svz.de von
21. März 2016, 09:10 Uhr

Einem Einbrecher auf Drogen hat die Polizei in Grevesmühlen (Kreis Nordwestmecklenburg) das Handwerk gelegt. Dem Besitzer eines Wochenendhauses sei am Sonntag elektronisch ein Einbruchsalarm mitgeteilt worden, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Montag. Beamte entdeckten an dem Haus einen 30 Jahre alten Mann, der vor ihnen flüchtete und versuchte, sich bei Dunkelheit auf einem Acker zu verstecken. Letztlich konnten ihn die Polizisten trotzdem festnehmen. Daraufhin offenbarte er die Einnahme von Amphetaminen. Die Beamten fanden Drogen bei ihm und in seinem Auto professionelles Einbruchswerkzeug.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen