Grevesmühlen: Auffahrunfall mit vier verletzten Jugendlichen

svz.de von
29. Dezember 2013, 16:23 Uhr

In Grevesmühlen ereignete  sich am Sonnabend  gegen 4 Uhr ein Auffahrunfall. Dabei wurden  vier  Jugendliche verletzt. Der 18-jährige Golf-Fahrer  war an der Kreuzung zur Bahnhofstraße auf  einen VW Polo aufgefahren. Der 19-jährige Mitfahrer im Polo und die 16-jährige Beifahrerin im Golf wurden schwer verletzt. Ein weiterer 23-Jähriger  sowie der 18-jährige Fahrer des VW Golf erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand  erheblicher Sachschaden. Die Freiwillige Feuerwehr  Grevesmühlen nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf. svz

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen