zur Navigation springen

Grevesmühlen: 88-Jährige bei Überfall leicht verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 10.Jan.2014 | 09:15 Uhr

Eine 88-jährige Frau wurde am Donnerstag bei einem Überfall vor ihrer Haustür leicht verletzt: Die Frau  war auf dem Weg zu ihrer Wohnung im Grevesmühlener Ploggenseering. Als sie etwa zehn Meter  vor der Haustür war, ergriff ein unbekannter Täter von hinten ihre Handtasche. Die Seniorin  hielt die Tasche fest und versuchte so,  den Diebstahl zu verhindern. Der junge Tatverdächtige war jedoch deutlich stärker. Er zerrte so stark an der Handtasche der Frau, dass sie  nach vorne stürzte und    auf ihre  Knie fiel. Der tatverdächtige Mann nutzte die Situation und flüchtete mit der Handtasche in unbekannte Richtung. Die Geschädigte erlitt leichte Verletzungen am linken Knie. Der Stehlschaden beträgt etwa 100 Euro. Das Kriminalkommissariat Wismar hat die Ermittlungen  aufgenommen. Eine 27-jährige Zeugin konnte zwar die Tathandlung nicht beobachten, jedoch gab sie den Polizeibeamten Hinweise zum flüchtenden Täter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen