Greifwald: 72-Jährige steuert Auto in einen Wassergraben

svz.de von
19. April 2017, 17:17 Uhr

Eine 72-jährige Frau hat am Mittwoch in Greifswald ihr Auto samt Enkel in einen Wassergraben gesteuert. Die Frau war nach Angaben der Polizei nach dem Einparken offenbar versehentlich auf das Gaspedal gekommen, als sie ein Fenster schließen wollte. Die Rentnerin und ihr zehnjähriger Enkel konnten sich aus dem Fahrzeug retten - leicht unterkühlt und mit einem großen Schreck in den Gliedern, wie ein Polizeisprecher sagte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen