zur Navigation springen

Greifswald: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

vom

svz.de von
erstellt am 18.Dez.2015 | 21:07 Uhr

Am 18.12.2015 um 16:16 Uhr ereignete sich auf der B 105 an der Abfahrt nach Mesekenhagen ein Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden. Eine 58-jährige PKW-Fahrerin aus Greifswald befuhr die alte B96 aus Richtung Mesekenhagen kommend in Richtung B 105 und wollte dort nach links auf die B 105 auffahren.

Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 28-jährigen PKW-Fahrers von der Insel Rügen und stieß mit diesem zusammen. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen und wurden zum Klinikum Greifswald mittels RTW verbracht. Beide Fahrzeuge mussten geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 22.000,-Euro. Die Bundesstraße musste für ca. 40 Minuten gesperrt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurden die Polizeibeamten bei notwendigen Absperr- und Bergungsmaßnahmen durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mesekenhagen unterstützt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen