Greifswald: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer

von
21. Juni 2017, 07:40 Uhr

Am 19.06.2017, um 19:40 Uhr, ereignete sich in Greifswald in der Osnabrücker Str. ein Verkehrsunfall. Die 50-jährige Fahrerin eines PKW Suzuki befuhr die Münter Straße und wollte nach rechts in die Osnabrücker Straße einbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 83-jährige Radfahrer den Geh/ Radweg  der Osnabrücker Str. aus Richtung Kreisverkehr kommend in Richtung Grimmer Straße. Auf Höhe der Einmündung der Münter Straße übersah die PKW Fahrerin den Radfahrer, missachtete die Vorfahrt und stieß mit diesem zusammen. Durch diesen Zusammenstoß kam der Radfahrer an der Unfallstelle zu Fall und verletzte sich am Kopf und den Händen. Der Verletzte wurde umgehend durch einen RTW zur Notaufnahme ins Klinikum Greifswald verbracht und dort  stationär aufgenommen. Der Sachschaden beträgt etwa 500,-EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen