Greifswald: Radfahrerin prallt gegen Autotür - lebensgefährlich verletzt

von
22. Mai 2018, 07:38 Uhr

Eine Radfahrerin ist gegen eine achtlos geöffnete Autotür geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Die 78-Jährige fuhr am Montagmittag einen Radweg in Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald) entlang und krachte gegen die geöffnete Tür eines parkenden Autos, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der 30 Jahre alte Autofahrer habe gerade aussteigen wollen. Laut Polizeiangaben stürzte die Frau und schlug vermutlich mit dem Kopf auf dem Boden auf. Sie sei nicht mehr ansprechbar gewesen und in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen