Greifswald: Mülltonnen am Elisenpark in Brand gesetzt

svz.de von
01. November 2015, 09:44 Uhr

Gestern um 21:55 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Greifswald ein Hinweis ein, demzufolge am Elisenpark in Greifswald Feuerschein und Rauchentwicklung zu sehen sind. Noch während der ersten Absperrmaßnahmen durch die Polizei traf die Feuerwehr vor Ort ein und begann unverzüglich mit den Löschmaßnahmen. Durch Inbrandsetzung einer unbekannten Anzahl von Containern sind insgesamt fünf Abfallcontainer vollständig zerstört worden. Die entstandene Hitze zog sowohl den Putz einer nebenstehenden Garage als auch die Metallumfriedung der Container in Mitleidenschaft. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Ermittlungen dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen