Greifswald: Einbruchsdiebstahl - 2 Motorsensen, 1 Kettensäge

von
02. Mai 2019, 15:14 Uhr

Am 02.05.2019 gegen 06:35 Uhr wurde ein Einbruch in Greifswald, Mendelejewweg, gemeldet. Unbekannte Täter brachen in 2 Schuppen des Tiefbau- und Grünflächenamtes ein und entwendeten diverses Werkzeug, unter anderem 2 Motorsensen, 1 Kettensäge der Marke Stihl und 1 Kanister mit Benzin. Darüber hinaus wurde ein Traktor angegriffen. An diesem wurden alle Scheiben zerstört. Dadurch entstand an dem Traktor ein Schaden von 1000 Euro. Durch Zeugen konnten 3 Jugendliche Tatverdächtige bekannt gemacht werden. Hierbei handelt es sich um einen 17 Jährigen und zwei 14 Jährige Jugendliche. Einige der entwendeten Geräte konnte nach einem Zeugenhinweis von der Kriminalpolizei Greifswald sichergestellt werden, das in einem Keller in der Ostrowskistraße gelagert wurde. Die Ermittlungen wurden wegen Einbruchsdiebstahl aufgenommen. Die Polizei bedankt sich bei den Zeugen für die erfolgreiche Unterstützung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen