Greifswald: Einbruch in ein Garten- und Technikcenter

svz.de von
12. September 2015, 11:47 Uhr

Heute gegen ca. 06:55 Uhr, wurde in Greifswald, Am Helmshäger Berg 5a, durch einen Paketzusteller ein offenstehendes Firmentor festgestellt, so dass dieser von einem Einbruch ausging und die Polizei gerufen hat. In der Zeit vom 11.092015, 18:00 bis 12.09.2015, 06:55 Uhr, durchschnitten unbekannte Täter einen Maschendrahtzaun und gelangten so auf das Firmengelände.

Nun wurde die Alarmanlage zerstört, welche auch nicht mehr aufgefunden werden konnte. Weiterhin wurde eine Eingangstür aufgebrochen und im Gebäude eine Stahltür zu einem Warenlager geöffnet. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000,-EUR. Entwendet wurden nach erster Sichtung 1 Rasentraktor, 2 Rasenmäher, 4 Motorsägen, davon 3 von Stihl, 3 Motorsensen von Stihl, 1 Bodenfräse, 2 Motorhacken und eine Motor-Heckenschere von Stihl. Der vorläufige Stehlschaden beläuft sich auf ca. 14.800,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mitthilfe bei der Aufklärung der Straftat.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen