Greifswald: Diebstahl eines Pkw Ford

von
10. November 2019, 17:40 Uhr

Am 10.11.2019 wurden die Beamten des Polizeihauptreviers Greifswald über einen Pkw-Diebstahl informiert. In der Zeit vom 09.11.2019, ca.18:00 Uhr bis zum 10.11.2019, gegen 09:30 Uhr entwendeten der oder die bislang unbekannten Täter einen schwarzen Pkw Ford Mondeo, der im Puschkinring auf dem Parkplatz neben der dortigen Spothalle abgestellt war. Der Schaden wird  auf über 15.000 Euro geschätzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei führte bisher nicht zum Erfolg.

Am heutigen Tag  gegen 06:30 Uhr nahmen die Polizeibeamten eine zweite Strafanzeige in Greifswald, in der Lise-Meitner-Str. auf. Bisher Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 09.11.2019, 19:00 Uhr bis zum 10.11.2019, 06:25 Uhr Zutritt in einem abgestellten PKW Ford Focus Tournier. Sie entwendeten einen MP3 Player, eine Taschenlampe sowie eine Dashcam. Der Stehlschaden wird mit 190 Euro und der Sachschaden mit 300 Euro angegeben.

Möglicherweise stehen die Taten im Zusammenhang.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, sich beim Polizeihauptrevier Greifswald unter der Telefonnummer  03834 540-224,jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache  unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen