zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. August 2017 | 19:18 Uhr

Greifswald: Brand eines Kinderwagens

vom

Heute Morgen, gegen 00:20 Uhr wurde in der Greifswalder Ernst-Thälmann-Straße ein Brand gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein im Treppenflur eines Mehrfamilienhauses abgestellter Kinderwagen brannte. Dabei wurde unter anderem ein Lichtschalter sowie die Wand beschädigt.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2000 Euro. Durch die Feuerwehr wurde der Brand schnell gelöscht. Die Kriminalpolizei hat unmittelbar vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.

 

zur Startseite

von
erstellt am 12.Mai.2016 | 07:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen