zur Navigation springen

Greifswald: 52-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 20.Apr.2016 | 22:07 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Vorpommern-Greifswald ist ein 52 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Ursache für den Crash war die Unachtsamkeit eines 20-jährigen Autofahrers. Er war auf den Wagen des 52-Jährigen aufgefahren, als dieser auf einer Landstraße bei Stresow bremsen musste. Wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte, erlitt der 52-Jährige dabei am Mittwochnachmittag so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen