Granzow: Messer auf Vater geworfen

svz.de von
26. August 2016, 15:28 Uhr

Ein 55-Jähriger und sein 52-jähriger Bruder konsumierten Donnerstagnachmittag in Granzow in der Küche eines Wohnhauses Alkohol. Aus ungeklärtem Grund wurde der 55-Jährige wütend und warf  ein Messer in Richtung seines 79-jährigen Vaters, der im Wohnzimmer auf dem Sofa saß. Er wurde zum Glück nicht getroffen, verständigte aber die Polizei. Der 55-Jährige pustete 2,28 Promille. Er wurde mit einem Rettungswagen in die psychiatrische Abteilung  des Krankenhauses Perleberg gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen