zur Navigation springen

Gramnitz: Polizei leitet Verfahren gegen Schwarzfahrer ein

vom

Die Polizei hat Montag in Gramnitz einen Fahrer ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Das teilten die Beamten gestern mit. Sie kontrollierten den 25 Jahre alten Mann, der in einem Kia mit Hagenower Kennzeichen unterwegs war.  Dabei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Jan.2014 | 14:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen