zur Navigation springen

Grambow: Rund eine Tonne Pflanzenschutzmittel gestohlen

vom

Pflanzenschutzmittel im Wert von rund 25 000 Euro haben unbekannte Diebe aus einem Landwirtschaftsbetrieb in Grambow bei Schwerin gestohlen. Dabei soll es sich um Herbizide handeln, die aufgrund großer Nachfrage derzeit im Handel nicht zu bekommen seien, teilte die Polizeiinspektion Wismar am Donnerstag mit. Die Ermittler vermuten, dass die Diebe in der Nacht zum Donnerstag mit einem Transportfahrzeug vorgefahren waren. Das Diebesgut habe ein Gesamtgewicht von etwa einer Tonne, hieß es.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Jun.2014 | 12:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen