Grabow: Auto vermutlich in Brand gesteckt

von
24. März 2018, 14:37 Uhr

Am Samstag gegen Mitternacht ist es zu einem Brand eines 13 Jahre alten Fiat gekommen. Das Auto brannte vollständig aus. Durch das Feuer wurde ein nebenstehender Opel ebenfalls leicht beschädigt.

Zeugen konnten nach einem lauten Knall einen silbernen Kombi beobachten,  welcher sich vom Brandort entfernte.

Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, Sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt an das Polizeihauptrevier in Ludwigslust unter der Rufnummer 03874 4110, den Polizeinotruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle zu geben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen