zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

17. Oktober 2017 | 19:14 Uhr

Goldberg: Verfolgungsfahrt mit Polizei

vom

svz.de von
erstellt am 24.Jan.2017 | 16:02 Uhr

Am späten Montagnachmittag kam es in Goldberg zu einer Verfolgungsfahrt zwischen einem Streifenwagen der Polizei und einem Kleinkraftrad. Dessen Fahrer  hatte mehrfach versucht, sich einer Verkehrskontrolle  zu entziehen. Bei einem Wendemanöver des Kleinkraftrades gelang es einem Polizeibeamten schließlich, den Fahrer festzuhalten und seine weitere Flucht zu verhindern.

Wie sich bei der anschließenden Überprüfung herausstellte, besitzt der aus der Region stammende Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad, weshalb die Polizei eine Strafanzeige gegen ihn aufnahm. Ursprünglich hatte sie den Mann wegen der lärmenden Auspuffanlage seines Mopeds anhalten wollen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen