Goldberg: Radfahrer stark alkoholisiert

svz.de von
04. November 2014, 18:49 Uhr

Ein durch die Polizei kontrollierter Fahrradfahrer wies bei einem Atemalkoholtest am späten Montagabend in Goldberg einen Atemalkoholwert von 2,33 Promille auf. Daraufhin veranlassten die Beamten eine Blutprobenentnahme bei dem 40-Jährigen Fahrradfahrer und nahmen eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen ihn auf. Die Polizei, die im Zuge der Streifentätigkeit in Goldberg unterwegs war, war wegen seiner unsicheren Fahrweise auf den Mann aufmerksam geworden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen