Goldberg: Mehrere Einbrüche über Weihnachten

svz.de von
27. Dezember 2013, 11:45 Uhr

Über die Weihnachtsfeiertage wurde die Polizei zu mehreren Einbruchsdiebstählen im Landkreis Ludwigslust-Parchim gerufen. Betroffen waren Firmen, eine Gaststätte und auch Wohnhäuser.

Bereits einen Tag vor Heiligabend haben Täter bei einem Einbruch in einen Baumarkt in Goldberg mehrere Motorkettensägen im Gesamtwert von rund 3500 Euro gestohlen. Die Täter drangen gewaltsam durch ein Tor und ein Fenster in das Geschäftsgebäude ein und stahlen daraus sechs Motorkettensägen der Marke STIHL. Darüber hinaus richteten die Täter bei dem Einbruch einen Sachschaden von rund 4000 Euro an.

Doch in Zarrentin, Wölzow bei Wittenburg, Boizenburg, Hagenow, Sülte und Tewswoos trieben Diebe zu Weihnachten ihr Unwesen. Mehrere Tausend Euro Schaden sind bei den Einbrüchen und Diebstählen entstanden.   

In allen Fällen ermittelt die Polizei jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Darüber hinaus suchen die Kriminalisten jeweils Zeugen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen