Goldberg: Kripo erbittet Hinweise

svz.de von
08. Januar 2015, 16:10 Uhr

Nach dem Aufbruch eines Kleintransporters in Goldberg Anfang Dezember  und nach neuen Ermittlungsergebnissen in diesem Fall bittet die Kriminalpolizei um Hinweise. Unbekannte hatten in der Nacht zum 9.  Dezember in der John Brinkmann Straße neben einer Turnhalle einen Kleintransporter aufgebrochen und das darin befindliche Werkzeug zum Abtransport bereitgelegt. Die Kriminalpolizei geht nunmehr davon aus, dass sich die Täter bei der Tat, die wahrscheinlich in Morgenstunden verübt wurde,  vermutlich gestört fühlten und deshalb ohne Diebesgut flüchteten. Wahrscheinlich kamen Passanten am Tatort vorbei, worauf die Diebe vom Kleintransporter abließen und verschwanden. Aus diesem Grund bittet die Kriminalpolizei in Plau (03 87 35/ 8370) um Hinweise. Möglicherweise haben Zeitungsausträger, Hundebesitzer oder Lieferanten etwas Verdächtiges bemerkt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen