Goldberg: Erneut falscher Polizist am Telefon

svz.de von
04. September 2017, 08:19 Uhr

In Goldberg im Landkreis Ludwigslust Parchim wurde ein neuerlicher Fall eines falschen Polizisten am Telefon bekannt. 

Am Sonntagabend gegen 20:20 Uhr erhielt eine 73-jährige Frau einen Anruf von einem vermeintlichen  Polizisten der unter dem Vorwand vor einem bevorstehenden Einbruch zu warnen, sich nach Bargeld und Wertgegenständen erkundigte. Die Geschädigte erkannte jedoch die betrügerischen Absichten und beendete das Gespräch ohne auf die Fragen des Anrufers einzugehen.

Gegen den unbekannten Anrufer wird nun zum Verdacht des Amtsmissbrauchs und des versuchten Betruges ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen