Glövzin: Lastwagen rammt Baum

von
17. November 2015, 15:36 Uhr

Am Dienstag ist ein Lkw auf der B 5 verunglückt. Von Karstädt kommend geriet der Fahrer am Ortseingang von Glövzin von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, schildert der  Einsatzleiter  Hartmut Gerloff, Ortswehrführer der Feuerwehr  Karstädt.

Die Zugmaschine sei dabei  vollständig zerstört worden. Der Fahrer habe sich aus eigener Kraft befreit, so Gerloff. „Er wurde vor Ort von den Rettungskräften behandelt.“

Die acht Kameraden sicherten die Straße ab, nahmen auslaufendes Öl auf. Teile der Isolierung vom Anhänger und vom Dach wurden abgerissen, lagen auf der Straße.  Im Beisein der Feuerwehr Premslin wurde der Straßenbaum gestern Mittag gefällt.

Zur Unfallursache machte die Polizei gestern noch keine Angaben. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen