Glasin: 776 Liter getankt und nicht bezahlt

svz.de von
25. September 2015, 15:57 Uhr

Ein Unbekannter hat auf einer Tankstelle an der Autobahn 20 in Glasin (Kreis Nordwestmecklenburg) mitten am Tag 776 Liter Diesel gestohlen. Der Dieseldieb fuhr am Freitagvormittag unerkannt mit seiner Treibstoffbeute davon und hinterließ eine offene Rechnung in Höhe von rund 885 Euro, wie die Polizei mitteilte. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Betrugs aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen