zur Navigation springen

Glasewitz: Sieben Verletzte bei Zusammenstoß von drei Autos

vom

svz.de von
erstellt am 07.Okt.2015 | 13:13 Uhr

Beim Zusammenstoß von drei Autos sind am Mittwochmorgen am Ortseingang von Glasewitz (Landkreis Rostock) sieben Menschen verletzt worden. Ein Autofahrer hatte einen Wagen übersehen, der vor ihm als Linksabbieger den Gegenverkehr vorbeilassen wollte, wie die Polizeiinspektion Güstrow mitteilte. Er fuhr auf das Auto auf, ein weiteres hinter ihm konnte ebenfalls nicht mehr bremsen. Von den neun Insassen in den drei Autos wurden sieben mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen