zur Navigation springen

Gingst: 42-Jähriger rast auf Rügen gegen Baum und stirbt

vom

svz.de von
erstellt am 09.Okt.2017 | 15:07 Uhr

Ein 42-jähriger Mann ist am Montag auf der Insel Rügen gegen einen Baum gefahren und bei dem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann aus der Gemeinde Ummanz sei in einer Linkskurve kurz vor dem Ortseingang von Gingst von der Straße abgekommen und gegen den Baum geprallt, wie die Polizei in Stralsund mitteilte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo es quer zur Fahrbahn stehen blieb. Der 42-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch am Unfallort.

Ursache war ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge überhöhte Geschwindigkeit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen