Garz: 37-Jähriger fährt betrunken gegen Baum - schwer verletzt

svz.de von
24. August 2016, 08:16 Uhr

Ein betrunkener Autofahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall auf der Insel Rügen schwer verletzt. Der 37-Jährige kam am Dienstagabend bei Garz von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das Auto überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. Passanten konnten den Fahrer aus dem Auto ziehen. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Bei dem Mann wurde ein Atemalkohol von 1,6 Promille gemessen. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen