Ganzlin: Freilaufender Hund von Auto angefahren

svz.de von
30. Juni 2016, 16:54 Uhr

Am Mittwoch gegen 15 Uhr ereignete sich auf der B 103 zwischen den Ortslagen Ganzlin und Dresenow ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Autofahrer und ein freilaufender Hund. Am Fahrzeug entstand ein Schade von zirka 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen