Gallin: Radfahrer verletzt

Mann kam mit Hubschrauber ins Krankenhaus

von
23. Juli 2014, 14:33 Uhr

Am Dienstag kam es gegen 14.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer in der Langen Straße. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierte der Fahrer des Autos während eines Überholvorganges mit dem Fahrradfahrer. Dieser stürzte und erlitt lebensbedrohliche Kopfverletzungen. Aufgrund des Einsatzes eines Rettungshubschraubers musste die Straße vollständig gesperrt werden. Auch die DEKRA wurde angefordert.





zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen