Gadebusch: Unfall mit Radfahrer

svz.de von
19. November 2015, 15:58 Uhr

Nach einem Verkehrsunfall in Gadebusch sucht die Polizei nach Zeugen. Im Bereich der Wismarschen Straße war gestern gegen 7.40 Uhr ein silberfarbener Pkw mit einem zwölfjährigen Radfahrer kollidiert. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort. Der Schüler war  zuvor auf dem Radweg der Wismarschen Straße in Richtung Rehnaer Straße unterwegs. Der Unfallverursacher wartete in der Einmündung der Steinstraße und ließ den motorisierten Fahrzeugverkehr passieren, jedoch nicht den Radfahrer. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Der Junge konnte sich abfangen und einen Sturz verhindern.

Der Autofahrer wird auf Mitte 20 geschätzt. Hinweise können Sie der Polizei Gadebusch über Tel. 03886 - 7220, über den Polizeinotruf 110 oder über die Internetwache www.polizei.mvnet.de mitteilen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen