zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. November 2017 | 06:54 Uhr

Gadebusch: Geldfälscher aufgeflogen

vom

svz.de von
erstellt am 14.Mai.2015 | 16:31 Uhr

Ein Zeuge hat die Polizei in Gadebusch auf die Spur zweier mutmaßlicher Geldfälscher gebracht. Bei einer Wohnungsdurchsuchung am Mittwoch konnte die Polizei fast 80 falsche Geldscheine beschlagnahmen, die auf einem Farbdrucker hergestellt worden waren. „Von den hergestellten Falsifikaten sind noch keine in den Umlauf gekommen“, teilte das Polizeipräsidium Rostock mit. Gegen eine 38-jährige Frau und einen 53-jährigen Mann laufen nun Ermittlungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen