zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. Oktober 2017 | 04:18 Uhr

Gadebusch: 13 Einbrüche in Kleingartenanlage

vom

svz.de von
erstellt am 30.Mai.2016 | 15:51 Uhr

Die Kleingartenanlage „Theodor Körner“ in Gadebusch ist erneut das Ziel von Einbrechern geworden.  Insgesamt 13 Fälle  allein in diesem Monat wurden der Polizei bekannt, sieben davon ereigneten sich am vergangenen Wochenende.

Der oder die unbekannten Täter drückten gewaltsam die Fenster ein oder brachen verschlossene Türen auf. Das Innere einiger Gartenlauben sowie der angrenzenden Schuppen wurde durchwühlt. Entwendet wurde unter anderem  Werkzeug. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Polizei ermittelt in allen Fällen wegen besonders schwerem Diebstahl und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise nehmen das Polizeirevier in Gadebusch unter der Rufnummer 03886-7220, die Internetwache www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen