Friedrichsthal: Auf frischer Tat erwischt

von
25. April 2015, 17:07 Uhr

Am Sonnabendmittag gegen 12 Uhr kam es in Friedrichsthal zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Durch aufmerksame Nachbarn wurde der Täter aufgeschreckt und flüchtete vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Einsatzfahrzeugen der Polizei in Schwerin sowie ein Hinweis einer Bürgerin zur Fluchtrichtung führte zur Ergreifung des Täters am Ostufer des Neumühler Sees.

Die eingesetzten Beamten stellten im Rahmen der Durchsuchung des Tatverdächtigen und seiner mitgeführten Sachen diverses Einbruchswerkzeug und zahlreiches Diebesgut fest, welches aus dem Haus des Geschädigten stammt. Der Täter wurde vorläufig festgenommen und in das Polizeihauptrevier Schwerin gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen