Feldbrand durch Funkenflug bei Parchim

von
29. Juni 2018, 15:23 Uhr

Vermutlich hat ein Funkenflug in einer Erntemaschine am Donnerstag einen Feldbrand südlich der Ortschaft Stolpe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ausgelöst. Dabei wurde ein Hektar Getreide vernichtet, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Auch zwei Hektar Stoppelacker gerieten in Brand. Der Landwirt habe ein weiteres Ausbreiten der Flammen durch das Anlegen einer Brandschneise mit einem Pflug verhindert. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen