Feldberger Seenlandschaft: Betrunken und zu schnell - Zwei Verletzte bei Autounfall

svz.de von
25. Mai 2019, 11:12 Uhr

Ein betrunkener 23-jähriger Autofahrer und sein Beifahrer sind in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit dem Wagen von der Straße abgekommen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall im Ortsteil Feldberg schwer verletzt, sein 16-jähriger Beifahrer leicht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Beide Opfer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Den Angaben zufolge ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,75 Promille beim Fahrer. Außerdem sei der Wagen vermutlich viel zu schnell gefahren. Laut Polizei gab der 23-Jährige an, die Bremsen des Fahrzeugs hätten versagt. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen