Rostock : Falscher Paketlieferant schlägt Frau bewusstlos

 
 

svz.de von
27. August 2016, 09:47 Uhr

Opfer einer Raubstraftat ist eine Frau am Freitag in Rostock geworden. Unter der Legende, ein Paket in den Apfelweg in Rostock Gehlsdorf liefern zu wollen, gelangte ein Unbekannter gegen 16:45 Uhr in die Wohnung der Geschädigten. Hier schlug er die Frau nieder, so dass sie bewusstlos wurde und durchsuchte im Anschluss die Wohnung. Nach erster Übersicht wurde Bargeld entwendet.

Die Verletzte wurde noch in der Wohnung ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Rostock Dierkow unter 0381 - 65880 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen