zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

16. Dezember 2017 | 18:11 Uhr

Fahrbinde: Fahndung läuft nach Lkw-Fahrer

vom

svz.de von
erstellt am 18.Feb.2015 | 14:25 Uhr

Nach einer Unfallflucht auf der Bundesstraße 106 am Dienstagnachmittag bittet die Polizei   um Hinweise zum flüchtigen Lkw. Ersten Erkenntnissen zufolge waren kurz vor 16 Uhr zwei Pkw zwischen Fahrbinde und Ortkrug zusammengestoßen, wobei eine junge Autofahrerin leicht verletzt wurde. Sie ist wenig später zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden. Ausgangspunkt für diesen Unfall soll  ein Lkw gewesen sein, der das Überholmanöver zweier nachfolgender Fahrzeuge offenbar nicht bemerkte und plötzlich nach links ausscherte. Beim anschließenden Bremsmanöver kam es zu einem Auffahrunfall zwischen den beiden nachfolgenden Autos. Der Lkw-Fahrer  soll anschließend ohne anzuhalten die Unfallstelle verlassen haben. Nach ihm wird gefahndet. Die Polizei (Tel. 03874/ 4110) bittet um Hinweise. Bei dem Laster es soll sich um einen grünen 40-Tonner gehandelt haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen