Fahrbinde: Auffahrunfall auf der B 106

svz.de von
14. August 2014, 15:41 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der B 106 zwischen Fahrbinde und Hasenhäge ist ein  Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden, verletzt wurde niemand. Ersten Erkenntnissen zufolge soll in  Ortkrug  ein Autofahrer auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw aufgefahren sein, der wiederum  gegen ein davor stehendes  Auto prallte. Die Polizei ermittelt  zur  Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen