Fährhafen Mukran: Arbeitsunfall

von
25. Juni 2019, 19:10 Uhr

Am 25.06.2019 gegen 14:05 Uhr wurden bei Arbeiten an einem Liegeplatz im Fährhafen Mukran zwei Arbeiter verletzt. Ein Arbeiter zog sich Verletzungen im Gesicht zu, nachdem sich ein Metallträger löste. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Greifswald geflogen. Ein zweiter, am Knie verletzter Arbeiter, wurde mit dem RTW ins Krankenhaus nach Bergen verbracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen