Erneut Kfz-Aufbrüche in Parchim

svz.de von
01. Mai 2017, 18:13 Uhr

In der Nacht zum 01.05.2017 kam es im Stadtgebiet von Parchim erneut zu mehreren Kfz-Aufbrüchen. Bei den insgesamt acht bekannt gewordenen Aufbrüchen  wurden in drei Fällen Gegenstände wie Bekleidung, Zigaretten, Papiere und Bargeld aus den Fahrzeugen entwendet. Die Polizei setzte einen Fährtenhund ein und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich der Tatorte gemacht haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, sich an die Polizei zu wenden. Hinweise nimmt die Polizei in Parchim unter der Rufnummer 03871 6000, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen