zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. Oktober 2017 | 13:29 Uhr

Einbrüche in Hotelanlagen in Heringsdorf/Bansin

vom

svz.de von
erstellt am 22.Jan.2017 | 15:17 Uhr

Über mehrere Einbrüche in Hotelanlagen in Heringsdorf/Bansin wurde die Polizei am 22.01.2017 informiert. Demnach drangen unbekannte Täter in der Nacht vom 21.01.2017 zum 22.01.2017 in ein Objekt in der Badstraße in Heringsdorf ein und durchwühlten dort mehrere Schränke. Weiterhin wurde versucht, in ein Nebengebäude der Hotelanlage zu gelangen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- EUR. Der Stehlschaden konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend geklärt werden. Ein weiterer versuchter Einbruchsdiebstahl in ein Hotel wurde der Polizei in der Bergstraße in Bansin gemeldet. Dort versuchten unbekannte Täter über eine Eingangstür in das Hotel einzudringen, was offensichtlich misslang. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 50,- EUR. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder den Tätern machen können, werden gebeten, ihre Wahrnehmungen im Polizeirevier Heringsdorf (Tel.: 038378/279224), in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache (www.polizei.mvnet.de) mitzuteilen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen