Einbruch in Bützower Supermarkt

svz.de von
14. Februar 2016, 20:27 Uhr

In den Nachtstunden von Samstag, dem 13.02.2016, zu Sonntag, dem 14.02.2016, schlugen unbekannte Täter die Eingangstür eines Supermarktes in der Wismarschen Straße in  Bützow ein. Sie gelangten so in das Objekt und machten sich daran, zielgerichtet nach Wertgegenständen und Bargeld zu suchen. Ob die Täter bei dem Einbruch gestört wurden, kann noch nicht gesagt werden. Im Anschluss an ihren Beutezuges kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass die unbekannten Täter mit einem Fahrzeug flüchteten.Über erbeutete Wertsachen oder Bargeld liegen derzeitig noch keine Informationen vor. Zur Schadenshöhe des beschädigten Inventars konnten ebenfalls noch keine Angaben gemacht werden.

Der Kriminaldauerdienst Rostock wurde zur Spurensuche und Tatortarbeit eingesetzt. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Bützow.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bützow telefonisch unter der Nummer 038461 - 4240, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen