zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

25. November 2017 | 01:15 Uhr

Düpow: Betrunken mit Kind gefahren

vom

svz.de von
erstellt am 10.Apr.2016 | 15:53 Uhr

Der Mann war betrunken, fuhr mit einem Quad und hatte ein siebenjähriges Kind dabei. Samstagabend ermittelte ihn die Polizei.

Zuvor war er auf dem  Rosenhagener Weg in Düpow gefahren. Dabei kippte das Quad   auf die rechte Fahrzeugseite. Mann und Kind wurden  leicht verletzt. Anschließend verließ der Fahrer gemeinsam mit dem Kind den Unfallort.  Die Polizei traf ihn  an seiner Wohnanschrift an, führte einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis:   1,54 Promille.  Eine Blutprobe wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Das Kind konnte nach ambulanter Behandlung entlassen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen