Dümmer: Marderhund verursacht Unfall

von
16. November 2015, 15:34 Uhr

Am Sonntagabend kam es auf der L 042 bei Dümmer zu einem weiteren Unfall. Die 23-jährige Fahrzeugführerin eines  Opel fuhr aus Walsmühlen kommend in Richtung Dümmer und kollidierte  mit einem Marderhund, welcher plötzlich die Fahrbahn überquerte. Personen wurden nicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden. Das Tier verendete vor Ort.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen