Ducherow: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

von
28. November 2019, 18:54 Uhr

Am 28.11.2019 ereignete sich gegen 15:50 Uhr in Ducherow ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde.

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen zum Verkehrsunfall befuhr eine 52-jährige Frau mit ihrem PKW Kia die Busower Straße und hatte die Absicht nach rechts in die Hauptstraße einzubiegen. Ein 62-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Hauptstraße. In der Folge zum Zusammenstoß.Der Radfahrer stürzte, zog sich dabei schwere Verletzungen am Kopf zu und wurde zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Anklam verbracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro. Der Fahrradfahrer trug keinen Fahrradhelm. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache hat die Kriminalpolizei übernommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen