Dreilützow: Unfall auf glatter Fahrbahn

svz.de von
18. Dezember 2014, 14:47 Uhr

Glätte ist am Mittwochmorgen einer 59 Jahre alten Autofahrerin nahe Dreilützow zum Verhängnis geworden. Die Frau war mit ihrem Wagen in Richtung Wittenburg unterwegs, als  sie  wegen zu hohen Tempos  auf winterglatter Fahrbahn nach einer  Linkskurve  nach rechts von der Straße  abkam und ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug kippte anschließend um und kam auf dem Dach zu liegen. Die Frau blieb unverletzt. Der Pkw war nicht mehr fahrtüchtig. Die Polizei bezifferte die Schadenssumme auf etwa 2000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen