zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. August 2017 | 04:49 Uhr

Dreenkrögen: Mörsergranate im Hausgarten

vom

Auf einem Privatgrundstück in Dreenkrögen hat der Eigentümer bei Erdarbeiten Munition aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt. Darüber informierte die Polizei am Dienstag.

Dabei soll es sich um eine Panzergranate und um Teile einer Mörsergranate gehandelt haben. Bis zum Eintreffen des Munitionsbergungsdienstes, der die Kriegsmunition dann abtransportierte, sicherte die Polizei die Fundstelle.  

zur Startseite

von
erstellt am 15.Apr.2014 | 17:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen