Dreenkrögen: Auto riss Tankschlauch aus Zapfsäule

von
20. Februar 2020, 11:55 Uhr

Nach einem Tankvorgang in Dreenkrögen hat ein Pkw am Mittwochnachmittag den Tankschlauch von einer Zapfsäule abgerissen. Der betreffende Autofahrer hatte nach dem Betanken seines Autos zwar die Rechnung in der Tankstelle bezahlt, jedoch vergessen, die Zapfpistole aus dem Tank seines Wagens herauszuziehen.

Als das Auto anfuhr, riss der Kraftstoffschlauch. Noch auf dem Tankstellengelände bemerkte der Fahrer das Dilemma, hielt an und zog die Zapfpistole aus dem Tank. Den abgerissenen Schlauch brachte er zwar zurück, jedoch entfernte er sich, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Die Ermittlungen zum Fahrer dauern zwar noch an, jedoch dürfte es für die Polizei nicht schwierig sein, den Fahrer ausfindigzumachen. Eine Kamera auf dem Tankstellengelände hielt die Szenerie fest. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen