zur Navigation springen

Dorf Mecklenburg: Zwölfjährige Jasmin wird seit Donnerstag vermisst

vom

svz.de von
erstellt am 17.Jan.2014 | 12:37 Uhr

Seit Donnerstag wird die 12-jährige Jasmin Rassweiler aus Dorf Mecklenburg vermisst. Letztmalig wurde sie in der elterlichen Wohnung um 15 Uhr gesehen. Vermutlich ist die Zwölfjährige in Begleitung einer männlichen erwachsenen Person von Wismar  nach Treuen bei Zwickau in Sachsen mit der Deutschen Bahn AG unterwegs.

Jasmin ist ca. 160 cm groß, hat eine schlanke Gestalt,  mittellanges blondes Haar und ist Brillenträgerin. Ihr scheinbares Alter kann auf 15 Jahr eingeschätzt werden. Bekleidet ist das Mädchen mit einer schwarzen Jeanshose und  einer schwarzen Jacke. Sie trägt graue/pinkfarbene Schuhe. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort von Jasmin Rassweiler  an die sachbearbeitende Dienststelle, Kriminalkommissariat Wismar, Tel. 03841/203-0 oder 0381/203-156 oder an jede andere Polizeidienststelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen